Tarotschule
 
 
 Preise/AGB 
         
Preise/AGB

Tarot-Ausbildung Ausbildung als Tarotberater/in
  • Tarot-Grundlagenkurs, 1 Tag: 90.-€
  • Große Arkana, 3 Tage: 270.-€
  • Kleine Arkana Hofkarten, 2 Tage: 180.-€
  • Kleine Arkana Zahlenkarten, 4 Tage: 300.-€


  • Tarot-Ausbildung:
    gesamt 840.- Euro, ermäßigt 740.- Euro
    bei vorhandenen Grundlagen: 750.- Euro, ermäßigt 660.- Euro
  • Tarot-Ausbildung: 840.- Euro
  • Tarotpraxis, 2 Tage oder 10 Stunden: 150.- Euro
  • Workshop Zukunftsprognosen, 1 Tag: 90.- Euro
  • Workshops mit Schwerpunkt nach Wahl, z.B. Liebe, Gesundheit, 2 Tage: 180.- Euro
  • Beratertraining Profikurs, 4 Tage: 450.- Euro


  • Ausbildung als TarotberaterIn:
    gesamt 1620.- Euro
    bei bereits absolvierter Tarot-Ausbildung: 780.- Euro
Die Tarot-Ausbildung bildet die Voraussetzung für die Ausbildung als TarotberaterIn und schließt bei Belegung oben genannter Kurse mit einem Zertifikat ab. Sie ist geeignet, wenn keine professionelle Beratertätigkeit angestrebt und das Wissen überwiegend für den eigenen Gebrauch genutzt wird. Die aufgeführten Kurse dienen als Orientierung und Mindestanforderung, nach erfolgreicher Teilnahme stelle ich ein Zertifikat aus. Dies entspricht nicht der Prüfung als TarotberaterIn des Tarot e.V., die Kurse bilden jedoch eine optimale Vorbereitung auf diese Prüfung und eine spätere selbstständige Tätigkeit in der Tarotberatung.


An folgende Personengruppen richtet sich mein Ausbildungsangebot:

  • AnfängerInnen und Fortgeschrittene, die sich gerne intensiv und praktisch mit Tarot beschäftigen möchten und den Austausch mit Gleichgesinnten suchen

  • Männer und Frauen, die bereits helfend oder beratend tätig sind und eine Erweiterung und Bereicherung Ihrer Arbeitsweise durch eine berufsbegleitende Ausbildung zur Tarotberaterin bzw. zum Tarotberater wünschen

  • Menschen, die Tarotberatung als ihre Berufung sehen und künftig in eigener Praxis oder auf einer Line arbeiten möchten

  • alle, die sich auf die Berater-Prüfung des Tarotverbandes vorbereiten

  • Tarotberaterinnen und Tarotberater, die Ihre Kenntnisse erweitern und sich fortbilden möchten


Petersen-Tarot: Mutter der Flammen

Die Kurse aus meinem Angebot stellen in sich geschlossene Lerneinheiten mit offenen Gruppen und zum Teil wechselnenden TeilnehmerInnen dar. Dies hat für Sie als Lernende den Vorteil, dass Sie recht frei in der Belegungsreihenfolge und Zeiteinteilung sind, entsprechend ihrem individuellen zeitlichen und finanziellen Budget - einer der großen Vorteile des Tarot Ateliers Köln! Das Kursprogramm beinhaltet neben der theoretischen Wissensvermittlung einen hohen Anteil an Selbsterfahrung und Praxis, das heißt es wird anhand von Fallbeispielen und den Legungen der Kursteilnehmer/innen ausgiebig das praktische Tarot-Deuten geübt.

Lernen im Tarot-Atelier gestaltet sich multidimensional - auf Wunsch der Teilnehmenden: freie systemische Aufstellungen, Meditationen, Phantasiereisen, Imaginations- und Assoziationsübungen sowie kreatives Schreiben sind Methoden, die in meine Arbeit einfließen. Dadurch werden ganz nebenbei persönliche Entwicklungs-Prozesse ausgelöst, die häufig zu mehr Wohlbefinden, Selbstbestimmung und Bewusstheit im Leben führen. In der Ausbildung als Tarotberater/-in wird mit echten Probanden in E-mail, Chat und Telefonberatung lebensnah geübt.

Teilnahmekonditionen

Die Tarot-Ausbildung und Themenworkshops basieren überwiegend auf den Waite-Karten, falls es nicht anders ausgeschrieben ist. Andere Tarot-Decks, vor allem das Crowley- oder Marseiller Tarot beziehe ich immer gerne in meine Arbeit ein.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da aufgrund der kleinen Gruppen nur wenige Lernende teilnehmen können. Als verbindliche Anmeldung gilt Ihre schriftliche Zusage per eMail, SMS oder Brief. Der Zahlungseingang auf meinem Konto regelt dann die Vergabe freier Seminarplätze.

Bei kurzfristigem Rücktritt Ihrerseits ab vierzehn Tage vor Seminarbeginn behalte ich 50% Ihrer Teilnahmekosten ein, es sei denn es findet sich eine Ersatzperson. Sagen Sie einen Tag vorher oder am selben Tag ab, wird der reguläre Betrag fällig. Dies gilt auch bei Nichterscheinen zum Seminar.

Ausnahmeregelungen sowie das Recht, eine Veranstaltung auch kurzfristig abzusagen, behalte ich mir vor. Falls es zu keinem Ersatztermin kommt, erhalten Sie eine Gutschrift über den entsprechenden Betrag, der in ein anderes Angebot des Ateliers - auch Beratung oder Gutschein für Freunde - einfließen kann.

Ich hafte weder für Ausfälle jeglicher Art noch für Schäden, die für Sie aufgrund oder während meines Ausbildungsangebotes entstehen.

nach oben





Alle Abbildungen sind dem Petersen-Tarot entnommen.
Mit freundlicher Genehmigung: © Königsfurt Urania Verlag     www.koenigsfurt-urania.com
zurück   weiter

Design © Scintilla 2002-2004
http://www.kartenlegen-mit-tarot.de
Text und Grafiken dieser Seiten dürfen nicht kopiert werden